Matchbericht: Damen TBM Team 3, 26.4.17

Team 3 konnte gleich zum Start überzeugen in der TBM-Meisterschaft. Das junge 1.Liga-Team konnte sich auf überzeugende Art zwei Siege erspielen.

In der ersten Halbzeit des Abends konnte man noch nicht ganz überzeugen und ging mit einem kleinen Vorsprung von 3:2 in die Pause. Etwas besser eingespielt konnte man aber am Schluss den verdienten 8:2-Erfolg feiern.
Im zweiten Spiel, waren alle dann von Beginn weg voll da. Das Spieldiktat wurde von uns sofort übernommen. Man spielte sehr gut im Angriff und konnte somit schöne Treffer herausspielen. In der Verteidigung war man manchmal etwas zu spät, so dass Münchenbuchsee doch den einen oder anderen Treffer erzielen konnte. Mit der sehr starken Offensive reichte es jedoch zum klaren Erfolg mit 13:8.

Fazit: Das neu zusammengestellte 1.Liga-Team mit vielen ganz jungen Spielerinnen funktioniert. Es ist immer wieder erstaunlich wie die jungen sich schnell finden und die geübten Sachen im Spiel sehr gut umsetzen.

Endlich geht’s los! Diesen Sonntag 30.4.17 spielen unsere Teams der 1. und 2. Liga ihre erste Kantonale Runde in Oberburg. Um 9.30 Uhr ist Anpfiff. Wir würden uns über viel Unterstützung freuen. Hopp Urtene!

Fürs Team, Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.