Team 2 eine Runde weiter, CH-CUP Korbball Damen

Am Freitag, 1.12.2017 führte uns das CUP-Los im 1/16 Final in den Thurgau gegen Eggethof . Wir starteten sehr verhalten in das Spiel. Man war wohl etwas übermotiviert, und somit führten Eigenfehler dazu, dass wir fast nur in der Verteidigung standen. Dies aber sehr solide. So stand es nach den ersten Halbzeit 5:4 zu unseren Gunsten. Nach der Pause spielten wir mit viel weniger Eigenfehler und fanden immer bessere Lösungen im Abschluss, nutzten diese nun konsequenter und konnten so uns dann in den letzten zehn Spielminuten auch deutlich absetzen. Der verdiente Arbeitssieg mit 15:8 konnte am Schluss gefeiert werden. Die lange Rückreise war sehr schnell vorbei, denn man freut sich bereits auf die nächste CUP-Runde, die dann ein Heimspiel sein wird.

Es spielten: ©Jeannine, Jäsu, Cornelia, Lisa, Sabi, Vivi M., Luzia, Angela St.

Für s Team, Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.