Spielgemeinschaft Moosseedorf erspielt sich wichtige Punkte in der U20-Meisterschaft.

Mit Disziplin, Kampf- und Teamgeist kann sich das gemischte Team aus Spielerinnen von Moosseedorf und Urtenen zwei Punkte erspielen in Aarwangen am So. 5.11.2017.

Moosseedorf – Urtenen 4:20
Wir starteten voller Energie und Freude in den Tag. Gleich im ersten Match mussten wir gegen Urtenen antreten. Urtenen spielte eine sehr starke Verteidigung und verwertete seine Chancen. Mit ihrem schnellen Umschaltspiel taten wir uns schwer. Am Anfang des Spieles fand man sich im Team noch nicht ganz, was aber im Verlauf des Spieles immer besser wurde. 

Moosseedorf – Madis-Aarwangen 11:11
Im zweiten Match an diesem Tag standen wir Madiswil-Aarwangen gegenüber. In diesem Match lief sehr vieles gut, wir spielten eine gute Verteidigung und auch der Angriff funktionierte. Nun hatte man sich auch nach anfänglichen Verständigungsschwierigkeiten im Team gefunden. Mit dem Ziel die einfachen Sachen im Spiel gut zu machen erspielten wir und ein 11:11 Endresultat. 

Moosseedorf – Pfyn 8:8
Mit Freude und Motiviert durch den tollen vorderen Match und die vielen Fans starteten wir in den 3 Match gegen Pfyn. Auch in diesem Spiel spielten wir eine gute Verteidigung und konnten im Angriff an die Leistung aus dem vorderen Match anhängen. Am Schluss resultierte ein 8:8 gegen ein starkes Team. 

Moosseedorf – Täuffelen 3:13
Im letzten Spiel des Tages standen wir, dann noch Täuffelen gegenüber. Bereits vor dem Spiel war uns klar das dieses Spiel noch einmal von jeder Spielerin die volle Leistung erforderte. Im Angriff konnten wir unsere Chancen nicht mehr verwerten und hinten in der Verteidigung wurde deutlich, dass das Team noch nicht so lange in dieser Konstellation spielt. Somit verlor man das letzte Spiel des Tages mit 3:13.

Trotz der beiden Niederlagen denke ich war es ein erfolgreicher Tag mit 2 wichtigen Punkten welche wir uns geholt haben. Das ganze Team hat heute in jedem Spiel alles gegeben und hat viel Freude gezeigt! Wir wissen nun woran wir arbeiten müssen und freuen uns auf die nächste Runde! Es het gfägt froue! 🙂

Fürs Team Luzia

Es spielten: Ramona ©, Angi G., Vanessa, Anja, Sara M., Lea R., Cécile, Luzia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.