Mit Spannung geht’s weiter! 5. Runde Damenkorbball, NLA + NLB am Sonntag

Zur zweitletzten Runde in der laufenden Schweizer-Meisterschaft treten die beiden Teams in Brügg BE an, am Sonntag, 20.8.2017. Die Teams würden sich über viel Unterstützung freuen am Spielfeldrand. HOPP Urtene!

Das NLA-Team hat eine wegweisende Runde vor sich. Es spielt gegen zwei direkte Konkurrenten Erschwil-Grindel und Bachs um einen Podestplatz. Zudem wird gegen das auf einem Abstiegsplatz stehende Team aus Wolfenschiessen gespielt.

Das NLB-Team steht momentan an der Tabellenspitze. Mit Spielen gegen Teams aus dem Mittelfeld wie Grindel-Erschwil und Buchthalen stehen Spiele an, in denen man Punkte holen muss, wenn man weiter von ganz oben grüssen will. Zudem kommt es zum Direktduell um einen Podestplatz gegen den Konkurrenten Unterkulm. Da die Liga von Platz eins bis sechs mit nur zwei Punkten getrennt ist, ist Hochspannung angesagt.

Ein Besuch an der Runde lohnt sich also, wenn man Damenkorbball vom besten sehen möchte!

Spielplan in Brügg

NLA NLB
12.00 Uhr Erschwil-Grindel – TVU 1 10.30 Uhr Grindel-Erschwil – TVU 2
13.30 Uhr TVU 1 – Bachs 12.45 Uhr TVU 2 – Unterkulm
15.00 Uhr Wolfenschiessen – TVU 1 15.00 Uhr Buchthalen – TVU 2

Förs Team, Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.