Matchbericht, Korbball Damen: TBM Team 3, Neuenegg 17.5.17

Zwei sehr konzentrierte Spiele wurden von Team 3 gespielt und souverän gewonnen.

Im ersten Spiel starteten wir gegen Neuenegg wie die Feuerwehr. Es wurde konsequent verteidigt und mit schnellem Umschaltspiel schöne Körbe erzielt. Bis zur Pause konnten wir uns einen Vorsprung von 7:1 Treffer erspielen. Nach der Pause spielten wir etwas offensiver und blieben sehr konzentriert. Am Schluss reichte es für den klaren Sieg mit 14:3 Treffern.

Kurz durchschnaufen und weiter ging es gegen das Team Belp 1. Wir wollten von Anfang an wieder bereit sein. Dies gelang uns dann auch. Wir spielten sehr gut in der Verteidigung. Die Bälle wurden erobert und einfache Körbe erzielt. Zur Pause lagen wir mit 8:0 in Front. Nach der Pause die Konzentration hoch zuhalten war das Motto. Dies gelang uns sehr gut. Mit viel Spielfreude und konsequenten Abschluss feierten wir den zweiten Sieg an diesem Abend mit 17:1 Treffer. Eine starke Leistung für das junge Team.

Es spielten: ©Chräbu, Vivi M., Fäbi M., Fäbi, Mischelle, Vera, Nadine, Sina

Fürs Team, Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.