Korbball Jugend: Die Vorbereitung auf die Schweizermeisterschaft läuft!

Heute Morgen, Samstag 18.8.18, trafen sich die drei U14-Teams aus Menznau, Madiswil und Urtenen bei uns auf dem Lee-Rasen zum Trainingsmatch. Das Ziel für alle Teams ist an der kommenden Schweizermeisterschaft eine gute Leistung zu zeigen. Heute galt es zu sehen wo die Teams im Direktvergleich stehen und was in den Trainings bis zum 2. September noch verbessert werden muss.

Merci viel Mal an dieser Stelle an die Gastteams und -Schiris!

Es war ein intensiver Vormittag, da alle Teams zweimal gegeneinander angetreten sind, ohne grosse Pausen dazwischen. Die Mädchen bekamen so ein Gefühl was es heisst bei diesen heissen Temperaturen zu spielen und sich zu konzentrieren über längere Zeit. Für die Coaches wars eine gute Standortbestimmung. Wir sind nun gespannt wie sich die Teams bis zur Schweizer Meisterschaft noch entwickeln und sind gespannt auf diesen Tag! Hopp Urtene!

Auch mit dem U16-Team sind noch Trainingsspiele in Planung, damit auch hier das Team weiter gestärkt wird und man sieht wo man steht gegenüber anderen Teams. Viele Spiele werden zusätzlich in der TBM- und der Kantonalen Meisterschaft von den Spielerinnen bestritten, was spielerisch und taktisch natürlich jede Spielerin für sich auch nochmals weiterbringt.

Für diejenigen welche gerne vorausplanen: hier schon mal die Spielpläne für die Schweizer-Meisterschaft in Brugg (AG) am 2. September 2018 (Ersatz: 9.9.18).

Spielplan Mädchen U14/U16

Fürs Team, Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.