Korbball Damen: Turnier Wettingen 4. Rang, 25.2.18

Am frühen Morgen machten wir uns auf den Weg nach Wettingen. Man freute sich auf die 8×22 Min. Spielzeit gegen verschiedene Teams. Bei den meisten waren die Beine noch müde vom Vortag, wo schon viel gespielt wurde.

Die lange Anreise und kein Einwerfen waren nicht optimal für den Start gegen gleich zwei starke Teams. Deshalb verschlief man die beiden ersten Partien gegen Wettingen 6:4 (NLA) und Bachs 10:7 (NLA). Danach konnte man sich immer mehr steigern. Zudem war man besser eingespielt, denn in dieser Konstellation hatte man noch keine Spiele bestritten. Waren doch von U16-Spielerinnen bis zu erfahrenen NLA-Spielerinnen alle dabei im Team. Mit fünf Siegen gegen Zihlschlacht 5:7 (NLA), Bözberg 2 4:12 (1.Liga), Illnau 5:14 (1.Liga), Murgental 6:12 (1.Liga) und Pfäffikon 5:13 (1.Liga) konnte man doch einige Punkte sammeln. Eher unglücklich war dann noch das Unentschieden gegen Bözberg 1 mit 7:7 (NLA), wo wir den Sieg am Schluss noch vergaben, nach dem man das ganze Spiel durch geführt hatte.

Alles in allem war man am Schluss auf Rang 4 platziert, punktgleich mit dem drittplatzierten Wettingen. Da wir die direkte Begegnung verloren hatten, war Wettingen vor uns klassiert. Das Turnier gewinnt Bachs vor Zihlschlacht.

Einmal mehr eine starke Leistung, da wir uns zuerst finden mussten als Team und nicht eingespielt waren aufeinander. Zudem hatten viele aus dem Vortag schon mehr als zwei Stunden Spielzeit in den Beinen.

Es spielten: ©Sabi, Vera B., Jäsu, Angela St., Nicole, Jessi, Cecile

Fürs Team, Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.