Korbball Damen: TBM-Meister ohne Punkteverlust! Matchbericht Team 1, 5.3.18

Für nur ein Spiel fuhren wir, mal wieder mit einem gemischten Team, nach Münchenbuchsee.

TVU 1 : Münchenbuchsee, 11:2
Nach einer kurzen Findungsphase in der Verteidigung standen wir defensiv sehr gut und liessen so Münchenbuchsee kaum ins Spiel. Mit schnellen Angriffsauslösungen und guten Doppelpässen erspielten wir uns im Angriff gute Chancen, welche wir in der ersten Halbzeit konsequent verwerten konnten. In der zweiten Halbzeit war die Trefferquote nicht mehr wünschenswert. Da wir aber fast jeden Rebound hatten, kam Münchenbuchsee selten in Ballbesitz. Mit einer fokussierten Leistung brachten wir den letzen TBM-Sieg dieser Saison souverän ins Trockene. Somit gewinnen wir die Hallenmeisterschaft 2017/18 ohne Punkteverlust! 💪🏻🎊

Es spielten: Jeannine(C), Sabi, Angi St., Fäbi Sch., Jäsu

Fürs Team, Jäsu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.