Korbball Damen: Kantonales Turnfest Romanshorn, Rang 3 erspielt

Sieben Spieler und der Coach nahmen am Sonntag Morgen die lange Reise nach Romanshorn an das kantonale Turnfest in Angriff. Nach einem kleinen Boxenstopp zum Frühstücken konnte man das Festgelände pünktlich erreichen. Die Bedingungen waren perfekt, das Wetter und die Anlage super.

Man startete mit drei Gruppenspielen in das Turnier. In diesen drei Spielen konnte man überzeugen. Arbon (7:2), Oberaach (7:1) und Buchthalen (9:2) wurden alle mit guten Leistungen geschlagen. Da die Spielzeit kurz war, durfte man sich nicht all zu viele Fehler erlauben. Dies sollte sich nun im Halbfinal gegen Zihlschlacht zeigen. Der Start war ausgeglichen. Kurz vor dem Seitenwechsel leisteten wir uns zwei einfache Gegentreffer und gerieten mit 3:1 in Rücklage. Nach dem Seitenwechsel ging es nicht besser weiter und wir gerieten mit 5:1 in Rücklage. Bei der kurzen Spielzeit von 10 min. pro Halbzeit ohne Pause, konnten wir nicht mehr reagieren und verloren das Spiel mit 6:3 Treffer. Im kleinen Final raffte man sich nach der enttäuschenden Niederlage wieder auf, zeigte eine gute Leistung gegen Arbon mit viel offensivem Power und einer guten Verteidigung. Das Spiel wurde mit 11:5 Treffer gewonnen.

Den 3. Rang erspielt an dem Turnfest, wieder etwas Wettkampferfahrung gesammelt und neue Sachen ausprobiert. Wir gratulieren Bachs zum Turnfestsieg und Zihlschlacht zum 2. Rang.

Es spielten: ©Jeannine, Jäsu, Jessi, Sibe, Muriel, Nicole, Angela St.

Für s Team

Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.