Korbball Damen: 1. Liga-Team erspielte sich 5 Punkte in Runde 2

Nach einigen Starschwierigkeiten konnte sich das 1. Liga-Team am Samstag in Müntschemier weitere 5 Punkte erkämpfen in der Vorrunde.

TVU 3 – KOBARI Brügg, 6:6
Aufgrund verletzungsbedingten und beruflichen Ausfällen wurden wir von drei Nati-Spielerinnen unterstützt. Im ersten Match starteten wir gegen Brügg aber denkbar schlecht in den Tag. In der ersten Halbzeit passierten uns viele Eigenfehler und das Zusammenspiel klappte noch nicht richtig. So lagen wir in der Halbzeit zurück. Nach dem Wiederanpfiff fanden wir aber ins Spiel, die Verteidigung klappte besser und so mussten wir nur noch zwei Gegentreffer entgegennehmen und konnten mit gut geworfenen Körben zulegen. Am Schluss teilten wir uns die Punkte.

TVU 3 – Täuffelen 2, 11:10
Auch in diesem Match war das Zusammenspiel noch recht harzig. Die Gegnerinnen konnten mittels gutem Blockspiel einfache Körbe erzielen. Im Angriff fand der Ball leider nicht immer den Weg in den Korb, so dass das Spiel bis zum Schluss sehr ausgeglichen war mit dem besseren Ende für uns.

TVU 3 – Bätterkinden-Fraubrunnen, 11:7
Nach einer längeren Pause, die wir fleissig mit Körbe werfen verbracht haben, wollten wir doch nun zeigen, dass wir besser spielen und treffen können. Das gelang uns in der ersten Halbzeit noch nicht, aber in der zweiten Hälfte konnten wir noch aufdrehen, mussten nur noch ein Gegentreffer hinnehmen und konnten das Spiel dann souverän gewinnen.

TVU 3 – Moosseedorf 2, 3:4
Ein alt bekannter Gegner zum Schluss des Tages. Die Batterien waren auf beiden Seiten schon recht unten, wir konnten uns aber zusammenreissen und einen guten Start hinlegen. Wir führten schnell mit 2:0. Dann kamen aber auch die Gegnerinnen besser ins Spiel und konnten Treffer gutschreiben. Es war ein hart aber fair umkämpftes Spiel, das in der zweitletzten Minute mit dem Siegestreffer für Moosseedorf entschieden wurde.

Wir danken den Aushilfespielerinnen von Herzen für ihren tollen Einsatz, Ürsu und Renä fürs Coachen und den Fans für die Unterstützung. Hat Spass gemacht mit euch!

Es spielten: Nina, Anja, Renä, Fäbi Schäfer, Fäbi Maurer, Ursi Däpp, Nadine Huber, Vivi Kärle, Müri Bernhard, Chräbu

Fürs Team, Chräbu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.