Cup-Finaltag Team 3, 4. Platz, 10.3.18

TVU – Deitingen, 12:13
Nach einem guten Start konnten wir in der entscheidenen Phase unsere 2-Korb-Führung nicht ausbauen. Wir lieferten uns ein Kopf-an-Kopf rennen und am Schluss ging es noch in die Verlängerung. Das Duell ging weiter, doch das Glück lag schlussendlich leider nicht auf unserer Seite. Es war ein spannendes Spiel mit einem unglücklichen Ausgang für uns.

TVU – Zihlschlacht, 11:12
Neuer Gameplan – neues Glück. Mit 2:0 konnten wir in Führung gehen. Doch der Faden ging verloren, sodass wir vor der 2. Halbzeit 6:3 in Rückstand gerieten. Aber wir liessen uns nicht unterkriegen und kamen wieder zum 6:6 heran. Mit der offensiven Verteigung des Gegners kamen wir nicht zu recht und dadurch setzten wir den Gameplan nicht mehr konsequent um. Obwohl wir nicht aufgegeben haben, reichte es nicht – und wir mussten uns geschlagen geben.

Fazit: Nach dem Regen kommt der Sonnenschein 🙂

Es spielten: Sibe, Chräbu, Christa, Misch, Larissa, Renä, Céline, Ansch J., Coach Pädu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.