Bericht + Rangliste: Korbball-Turnier Urtenen

Ranglisten vom Samstag und Sonntag

Rangliste Samstag, 8. April
Rangliste Sonntag, 9. April

Matchberichte Damen

Turniersieg Team 1! Und gute Platzierung der Teams 2 und 3.
Der erste Formtest hat gezeigt: wir sind auf dem richtigen Weg in der Saisonvorbereitung …

Team 1 …
… konnte überzeugen mit einer super Verteidigung und einem sehr starken Angriffsspiel. Es konnten alle fünf Gruppenspiele klar gewonnen werden. Im Final wartete dann Täuffelen. In einem hart umkämpften Spiel konnte sich in der ersten Halbzeit niemand absetzen; 4:4 stand es zur Pause. Nach der Pause mussten wir dann zuerst einem Ein-Korb-Rückstand nachrennen, ehe wir drei Körbe in Serie werfen konnten. Die Match-Uhr zeigte zu diesem Zeitpunkt noch drei Minuten Spielzeit an. Einen Gegentreffer mussten wir noch hinnehmen, danach konnten wir die letzte Minute von der Uhr nehmen und somit den Turniersieg feiern. Es war eine super Teamleistung. Die Verantwortung auf alle Schultern verteilt, spielten wir stark auf.

Resultate Team 1:
TVU 1 : Dottikon-Fi-Gö…………………………. 8:1
TVU 1 : TVU3………………………………………11:1
TVU 1 : Bözberg………………………………….. 6:2
TVU 1 : Madis-Aarwangen………………….. 10:5
TVU 1 : Gipf-Oberfrick………………………….. 9:0

Final
TVU 1 : Täuffelen ………………………………… 7:6

Es spielten: © Sibe, Jäsu, Mischi, Sabi, Celine, Jeannine, Angela J., Angela St., Vivi K.

Team 2 …
… hat vorab im Trainingslager viel an sich gearbeitet um als Team zusammenzuwachsen. Nun waren alle extrem gespannt wie wir gegen andere Nati-Teams bestehen können. Der erste Match gegen Unterkulm war ein sehr guter Start. Mit einem 13:7-Sieg hatten wir endlich die Bestätigung, dass unser Spiel im Ernstkampf funktioniert. Im nächsten Match gegen Moosseedorf standen wir gut in der Verteidigung, hatten aber im Angriff zu viele Fehler gemacht, woraus sich Moosseedorf mit einfachen Gegenstössen den Sieg holen konnte. Im dritten Match hatten wir den Gegner Täuffelen lange gut im Griff. Ab dem 5:5 passierten uns aber wieder zu viele Fehler und Täuffelen nützte dies aus um zu punkten. Somit stand es dann am Ende 10:5 gegen uns. Die zwei nächsten Gruppenspiele verliefen dann wieder nach Plan. Wir konnten die Gegner Menznau und Wolfenschiessen mit unserer variierenden Verteidigung aus dem Konzept bringen, in Ballbesitz kommen, vorne gute Chancen herausspielen und verwerten. Zwei weitere gute Siege waren somit in der Tasche. Als Gruppen-Dritte spielten wir dann das Rangspiel gegen unser Team 3. Hier konnten wir nicht mehr so befreit und konsequent unseren Gameplan spielen wie in den vorderen Matches. Gegen die eigenen Leute ist es immer schwierig, da wir ein ähnliches Spiel und natürlich Spielzüge haben. Zum Schluss konnten wir dennoch den letzten Sieg des Tages einfahren mit einem knappen 7:6, und sind somit auf dem 5. Schlussrang. Über den ganzen Tag hinweg haben wir uns auf uns als Team und unseren Gameplan konzentriert. Es war ein super Start in die Rasensaison und die gute Leistung hat uns als Team gestärkt.

Resultate Team 2:
TVU 2 : Unterkulm ………………………………….13:7
TVU 2 : Moosseedorf ……………………………..9:10
TVU 2 : Täuffelen …………………………………..5:10
TVU 2 : Menznau …………………………………….9:6
TVU 2 : Wolfenschiessen ………………………….9:5

Rangspiel
TVU 2 : TVU 3 …………………………………………7:6

Es spielten: © Lisa, Nina, Larissa, Christa, Conni, Jessi, Nicole, Muriel

Team 3 …
… die jungen wilden. Einfach super was das 1./2.-Liga-Team wieder gezeigt hat. Heute konnten die jungen nicht nur «mitspielen und Erfahrungen sammeln», nein, sie schaffen sogar zwei Siege und ein Unentschieden! Dank einfachem Korbballspiel und guten Würfen konnten die jungen Spielerinnen immer wieder gute Wurfchancen gekonnt ausnützen. Das Umschaltspiel funktionierte sehr gut, es wurde viel Druck mit der ersten und zweiten Welle gemacht – dies gegen gestandene NLA- und NLB-Teams. Im Rangspiel musste man dann gegen unser eigenes NLB-Team antreten. Nur eine knappe Niederlage mit einem Korb weniger musste man hinnehmen. Am Schluss reichte es für den sehr guten 6. Schlussrang von 12 Teams. Es spielten nur NLA- und NLB-Teams, darum ist diese Leistung umso höher einzustufen. Grandios was ihr jungen alles abliefern könnt!

Resultate Team 3:
TVU 3 : Madis-Aarwangen………………………… 5:4
TVU 3 : TVU 1………………………………………….1:11
TVU 3 : Dottikon-Fi-Gö………………………………9:9
TVU 3 : Gipf-Oberfrick……………………………….6:4
TVU 3 : Bözberg………………………………………..4:5

Rangspiel
TVU 3 : TVU 2…………………………………………..6:7

Es spielten: © Chräbu, Vivi M., Vera, Sara M., Sarah H., Fäbi M., Lea N., Cecile, Luzia

Fürs Team
Pädu + Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.